Alternativbild für das Keyvisual
Die Lage wurde 1742 urkundlich erwähnt. Die Bezeichnung beruht sich entweder auf die Form des Berges (Zuckerhut) oder als Gegensatz zu sauer, das auf eine feuchte Lage hinweist.

Bereich: Bereich Nierstein

Großlage: Güldenmorgen

Einzellage: Zuckerberg

Gemeinde: Oppenheim

Gemarkung: Oppenheim

Rebfläche: 2 Hektar

Meereshöhe: 160-170 m

Exposition: Süd

Primäre Bodenart

Löss Pararendzina

mehr erfahren

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de