Ortsführung, © A.Friedrich© A.Friedrich

Gehen Sie mit unseren Gästeführern auf eine Reise in vergangene Zeiten und entdecken Sie rheinhessische Dörfer und historische Orte.

ein kleines rheinhessisches Dorf

Ortsführung in Sulzheim

Lassen Sie sich entführen und erfahren Sie allerlei interessantes und außergewöhnliches „Rheinhessisches“. Lustige Begebenheiten und spannende Anekdoten werden Sie zu hören, historische Gebäude zu sehen, die Natur zu spüren und den Rheinhessenwein zu schmecken bekommen. Geführt von einer waschechten Rheinhessin! Start/Ziel: Parkplatz Gemeindehalle, Böhlweg 11, 55286 Sulzheim Strecke: 1,5  km Dauer : ca. 1,5 Stunden Teilnehmer : ab 4 Personen Kosten:  18,00€/Pers. | ab 4 Personen Je nach Personenanzahl gelten…

Altes Stellwerk Armsheim © Förderverein Altes Stellwerk Armsheim

Führungen im Alten Stellwerk Armsheim Nord (An)

Fachkompetente Führungen im Alten Stellwerk Armsheim Nord (An) finden jeweils am 2. Sonntag/Monat von April bis Oktober zwischen 13 - 16 Uhr durch Mitglieder des Fördervereins Altes Stellwerk Armsheim (An) e.V. statt. Ganzjährig sind Führungen auf Anfrage möglich. Mehr Informationen: Förderverein Altes Stellwerk Armsheim Nord (An) e.V., info@stellwerk-armsheim. de Tel. 0176 456 429 22 www.stellwerk-armsheim.de

Armsheim © E.Arnold

Ortsführung Armsheim

Armsheim beeindruckt durch seine historischen Bauten und sein gepflegtes Ortsbild. Die Ortsführung zeigt die Geschichte Armsheims auf von der vorgeschichtlichen Zeit (Menhire), den Kelten (Fürstengrab) über das Mittelalter mit gut erhaltenen Bauten und als bedeutender Wallfahrtsort (Hl. Blut-Kirche) bis hin zur Eisenbahngeschichte der Neuzeit (Altes Stellwerk). Mehr Informationen, Preise, Anmeldung: Barbara Reif, Kultur- und Weinbotschafterin Rheinhessen info@wein-begegnet-kultur.de www.wein-begegnet-kultur.de Tel 0176 456 429 22…

Sulzheim © G.Kreft

Ortsführung in Sulzheim

Geschichte und Natur in unmittelbarer Stadtnähe. Kirchenführung durch die kleine Barockkirche Philippus und Jakobus. 300 Jahre Katholische Kirche Philippus und Jakobus – kleine Zeitreise in die Vergangenheit. Historische Enthüllungen – Gebäude mit Vergangenheit Unterwegs zu Heiligenhäuschen und Wegekreuzen Gerne auch mit historisch gewandeter Begleitung

Rheinhessisches Dorfleben © A.Friedrich

mit Kultur- und Weinbotschafterin Angelika Friedrich/ ab 4 Personen

Rheinhessisches Dorfleben - vom Alltag zum Sonntag

Versetzen Sie sich mit mir in das Jahr 1950 und sehen Sie das Dorf mit Kinderaugen. Aufstehen, Schule, Feld, mitarbeiten aber auch Familie leben und erleben. Sonntags in die Kirche gehen und sonst nichts Tun. Auch die Erwachsenen hatten einen geregelten, meist harten Tagesablauf und man hat mit dem Ort gelebt. Kein Fernsehen, kein Internet, dafür viel Zeit mit Familie, Freunde oder im Verein verbringen. Berufe, Spitznamen und viele lustige Anekdoten warten darauf erzählt zu werden. Treffpunkt: SULZHEIM, Parkplatz Gemeindehalle, Böhlweg…

Wörrstädter Graben © C.Schermer

Gruppenführungen

Wörrstädter Graben

Der Dorfgraben in Wörrstadt ist ein wertvolles Erbe aus dem Mittelalter. Erstmals im 13. Jahrhundert als „Zingele“ urkundlich erwähnt, ist er mit seinem reichen Baumbestand eine schützenswerte grüne Lunge im heutigen Stadtgebiet. Als bewachsene Schutzwehr umschloss der Graben bis Anfang des 19. Jh. das gesamte Ortsgebiet. Bis in die achtziger Jahre des letzten Jahrhunderts war der Graben größtenteils mit Jahrhunderte alten Ulmenbäumen, auch Effen genannt, bepflanzt. Sie fielen alle dem Ulmensplintkäfer zum Opfer und wurden durch andere…

Wörrstädter Graben © C.Schermer

mit Naturpädagogin Conny Schermer

Erkundung des Wörrstädter Grabens

Erkunden Sie mit Naturpädagogin Conny Schermer in einem Rundgang durch die noch erhaltenen Teile des alten Ulmengrabens. Wir schauen uns Bäume, Sträucher und Pflanzen an. Außerdem machen wir uns ein Bild vom mittelalterlichen Wörrstadt mit seinen damaligen Stadttoren und Pforten, Brunnen und anderem Sehenswertem und genießen die angenehme Luft unter dem grünen Blätterdach. Der Rundgang beginnt um 11 Uhr und dauert ca.2 Stunden. Treffpunkt nach Absprache. Wörrstadt liegt an der Bahnlinie Mainz – Alzey und ist somit autofrei zu erreichen.…

Rommersheim © U.Jung

Ortsführung in Rommersheim

Erkunden Sie das beschauliche Örtchen Wörrstadt-Rommersheim. Im Rahmen einer Ortsführung liest Herr Jung fünf bis sechs Geschichten aus dem Programm "HEINER-Geschichten für ein rheinhessisches Dorf", an den jeweils passenden Orten (Rathausplatz, evang. Gemeindehaus, Gaststätte, Ortsrand...); unter anderem die Episode "Schlossallee", die mit dem Mannheimer Literaturpreis ausgezeichnet wurde. Hören Sie lustige Anekdoten zur Umbenennung von Eichloch zu Rommersheim und erfahren Wissenswertes zum Dorf, zur Geschichte und zu Gebäuden. Preis :…

Kontaktinformationen:

Touristik Center Rheinhessen Mitte

Bahnhofstraße 21

55286 Wörrstadt

Tel: 06732 951 969 0
E-Mail: info@tourismusgmbh.de

Kontaktinformationen:

Touristik Center Rheinhessen Mitte

Bahnhofstraße 21

55286 Wörrstadt

Tel: 06732 951 969 0
E-Mail: info@tourismusgmbh.de