Die Lage wurde 1279 mit dem Namen "zu Hubin" und 1486 mit dem Namen "an dem huberberge" urkundlich erwähnt. Der Name entstammt aus dem mittelhochdeutsch Wort "huobe" und bedeutet Hufe, ein agrarisches Flächenmaß.

Bereich: Bereich Nierstein

Großlage: Domherr

Einzellage: Haubenberg

Gemeinde: Saulheim

Gemarkung: Nieder-Saulheim, Ober-Saulheim

Rebfläche: 96 Hektar

Meereshöhe: 160-220 m

Exposition: Süd

Weingut Freitag

Außerhalb 6
55291 Saulheim

Weingut Landgraf

Außerhalb 9
55291 Saulheim

Weinhaus Kissel

Ernst-Ludwig-Straße 3
55291 Saulheim

Primäre Bodenart

Tonmergel Pelosol

mehr erfahren

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de